Labor-Verbrauchsmaterial für die Betriebskontrolle in der Brauerei, bei Getränkeherstellern, Mineralbrunnen und anderen LM-Produzenten.




 

NEU ab Sommer 2024: Verbrauchsmaterial für mikrobiologische Labore. Mit eigens entwickelten und optimierten Produkte welche von namenhaften Herstellern in Deutschland produziert werden. Es sind verschiedene Produkte für die Getränkeindustrie & Brauereien verfügbar (Sondergrößen auf Anfrage):



1. Abstrichstab - Solo: Tupfer / Abstrichstab für Hygienekontrollen und Produktproben wie z.B. Hefe aus Hefewannen oder Bottichen.


Abstrichstab / Tupfer Kunststoff mit beflocktem Kopf, steril, einzeln verpackt mit Sollbruchstelle. 

Vorteile: 

* Kein Holzstab, Stab bricht somit nicht so leicht, Kein Einfluss vom Holz auf die Bebrütung z.B. bei Nährmedien mit Farbindikator wird die Farbe sonst oft durch das Holz aufgenommen und verfälscht das Ergebnis. Holz ist grundsätzlich in sensiblen Bereichen der Produktion nicht erlaubt, auch nicht als Probenahmesystem (Fremdkörper).

* Kein Wattekopf: Watte kann somit beim Abstrich nicht "zerfasern" und oder als Fremdkörper zurück bleiben.

* Sollbruchstelle: Langer Stab um auch in schwer zugängliche Bereiche zu gelangen. Durch die Sollbruchstelle wird nur der Kopf in ein Probenahmerohr "geknickt".




2. Probenahmerohr - Solo : Rohr mit Drehverschluss für Produktproben (max. 5 ml) / oder für Abstrichstab aus Hygienekontrollen und Produktproben wie z.B. Hefe aus Hefewannen oder Bottichen.

Kunststoffrohr PS 15 ml, klar, zylindrisch, Rundboden, steril, einzeln verpackt, 16 x 120 mm, mit Schraubverschluss rot.

Vorteile:
* Kein Einsteck-Kopf, Einsteck-Kopf muss eingestochen und mit sterilem Stopfen versehen werden um bei Gasbildung nicht herauszufliegen. Drehverschluss kann bei Bebrütung einfach 1/2 Umdrehung geöffnet sein um das Rohr nicht gasdicht zu verschließen. 
* Glasklar: PS-Material komplett klar. Trübung und Farbe der Probe / Nährmedium kann eindeutig visuell erkannt werden. Keine falschen Ergebnisse durch Rohrtrübung.

* Ein Etikett: Dadurch kann die gesamte Probe und auch Trübung bzw. Farbe und deren Änderung erkannt und visuell ausgewertet werden. Beschriftung kann durch Nummer auf dem Deckel, dem Reagenzglashalter oder dem Rohr selber z.B. mittels permanentem Filzstift erfolgen.

* Trübung und Farbe der Probe / Nährmedium im Röhrchen kann eindeutig visuell erkannt werden. Keine falschen Ergebnisse durch Sichtbeeinträchtigung. Auswertung bei Verwendung von Nährmedien mit Farbindikator "im Vorbeigehen".




3. Abstrichbesteck - Set: eigens für Lars Peuker entwickelt und exklusiv produziert wird das Set aus dem Abstrichstab & Probenahmerohr. Gemeinsam in einer sterilen Verpackung sind ein 15 ml Probenahmerohr mit blauem Deckel und Kunststoffabstrichstab mit beflocktem Kopf und Sollbruchstelle enthalten. 


Vorteile:
* Kein Holzstab, Stab bricht somit nicht so leicht, Kein Einfluss vom Holz auf die Bebrütung z.B. bei Nährmedien mit Farbindikator wird die Farbe sonst oft durch das Holz aufgenommen und verfälscht das Ergebnis. Holz ist grundsätzlich in sensiblen Bereichen der Produktion nicht erlaubt, auch nicht als Probenahmesystem (Fremdkörper).
* Kein Wattekopf: Watte kann somit beim Abstrich nicht "zerfasern" und oder als Fremdkörper zurück bleiben.
* Sollbruchstelle: Langer Stab um auch in schwer zugängliche Bereiche zu gelangen. Durch die Sollbruchstelle wird nur der Kopf in ein Probenahmerohr "geknickt".

* Kein Einsteck-Kopf, Einsteck-Kopf muss eingestochen und mit sterilem Stopfen versehen werden um bei Gasbildung nicht herauszufliegen. Drehverschluss kann bei Bebrütung einfach 1/2 Umdrehung geöffnet sein um das Rohr nicht gasdicht zu verschließen.
* Glasklar: PS-Material komplett klar. Trübung und Farbe der Probe / Nährmedium kann eindeutig visuell erkannt werden. Keine falschen Ergebnisse durch Rohrtrübung.
* Ein Etikett: Dadurch kann die gesamte Probe und auch Trübung bzw. Farbe und deren Änderung erkannt und visuell ausgewertet werden. Beschriftung kann durch Nummer auf dem Deckel, dem Reagenzglashalter oder dem Rohr selber z.B. mittels permanentem Filzstift erfolgen.

* Trübung und Farbe der Probe / Nährmedium im Röhrchen kann eindeutig visuell erkannt werden. Keine falschen Ergebnisse durch Sichtbeeinträchtigung. Auswertung bei Verwendung von Nährmedien mit Farbindikator "im Vorbeigehen".

* Weniger Verpackung: Die 3 Elemente aus Rohr, Deckel und Stab sind in nur einer sterilen Umverpackung zum einzelnen Gebrauch vorbereitet.




4. Petrischalen: Klassische Einweg-Petrischalen in 55 und 90 mm für das Gießen von Agar


Petrischalen können für das einfache gießen von Fertig-Agar-Medien verwendet werden. Hier können Ausstriche / Vereinzelungen durchgeführt oder auch Membranfilter aufgelegt werden. In den 90 mm Petrischalen werden typischerweise sogenannte Gussplatten hergestellt, indem eine Probe mit noch flüssigen Fertig-Agar-Medien vermischt wird. 

* Passende Agar-Medien erhalten Sie von uns...

* 20 Stück in Beutel steril verpackt

* Optimale Preis-Leistung, hohe Verfügbarkeit

 



5. Glasflaschen: Klassische Mehrweg-Weithals-Glasflasche (sog. Schott-Flasche) in 100 ml / 250 ml / 500 ml, mit GL45 Schraubverschluss blau bis 140°C Autoklavierbar, Ausgießring und Beschriftungsfeld.


Diese Glasflaschen können, nach Sterilisation, für die Probenahme und Bebrütung von mikrobiologischen Proben verwendet werden. Sie können nach Entleerung und Reinigung wieder sterilisiert und weiter verwendet werden. Herstellung in der EU (vorzugsweise Tschechien). Graduiert. Transparentes, hitzefestes Laborglas (Borosilikat 3.3) in hervorragender Laborqualität. Hitze und Kältebeständig, resistent gegen fast alle agressive Stoffe und daher zum Abfüllen von heißen oder kalten Flüssigkeiten geeignet. Die blaue Schraubkappe mit Giessring ist aus PP und bis 140° Grad temperaturbeständig

Für die Bebrütung mit mikrobiologischen Nährmedien empfiehlt sich eine 1/2 Umdrehung des Deckels zu öffnen um die Flasche nicht gasdicht zu verschließen.

* Passende Flüssig-Medien erhalten Sie von uns...
* 10 Stück in Karton verpackt
* Optimale Preis-Leistung, hohe Verfügbarkeit




6. Pasteurpipetten: Einweg-Pasteurpipetten, Tropfpipetten, aus Polyethylen, steril. VE = 500 St./Box


Zur Entnahme von Proben für die Mikroskopie (oder PCR / Zentrifugation) aus Rohren oder Flaschen.




7. Taschenlampe: STIER Akku-LED-Taschenlampe 300 Lumen, UV-Licht 395 nm, drehbarer Kopf und Magnet


Vielseitig, kraftvoll und ausdauernd dank schwenkbarem Kopf, Magnet und verschiedenen Licht-Modi universelle Anwendung in einer Vielzahl von Bereichen.
Eigenschaften:
* Die hohe Leuchtkraft der LED Taschenlampe von bis zu 300 Lumen sorgt für klare Sicht und ausreichend Helligkeit
* Die Taschenlampe ist mit einem großen 2600 mAh starken Li-Ion-Akku ausgestattet
* Schwenkbarer Lampenkopf ermöglicht variable Ausrichtung des Lichts je nach benötigter Beleuchtungssituation
* Integriertes UV-Licht für eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten im technischen Bereich. UV-Lampen helfen somit ganz allgemein bei der visuellen Inspektion von kritischen Komponenten und sorgen für ein gesteigertes Sichtvermögen
* Hohe Langlebigkeit und Robustheit dank Vollaluminium-Gehäuse und IP54-Schutz.
* Mit Halteclip und starkem Magnet für Transport und Befestigung (z.B. an Schaltschränken)
* Die USB-Ladefunktion für Akkubetrieb ermöglicht eine Leuchtdauer von bis zu 13 Stunden am Stück



8. Reagenzglas-Halter: Für Probenahmerohr (Solo oder Set), oder auch alle anderen gängigen Abstrichbestecke und Reagenzgläser bis 15 mm Durchmesser,


Aus Acrylglas in Deutschland gefertigt für 10 Rohre mit bis zu 15 mm Durchmesser (Lochdurchmesser 16 mm).

Vorteile: 

* Stapelbar und auch befüllt platzsparend steckbar. 

* Trübung und Farbe der Probe / Nährmedium im Röhrchen kann eindeutig visuell erkannt werden. Keine falschen Ergebnisse durch Sichtbeeinträchtigung. Auswertung bei Farbumschlag und Verwendung klarer Röhrchen "im Vorbeigehen".




9. Objektträger und Deckgläser: Klassische Objektträger und Deckgläser 20x20 mm für die Mikroskopie


* Deckgläser Economy, ungeschliffen, Stärke 1 (0,13 – 0,16 mm), AR-Glas, zum manuellen Gebrauch. VE = 200 St./Vakuum-Verpackung, 2.000 St./Karton

* Objektträger Economy geschnitten, Ca. 75 x 25 x 1 mm stark, grünes Glas. VE = 50 St./Box, 5.000 St./Karton



10. Einweg-Probenahmeflaschen: Flaschen für Proben – strahlensteril, PP transparent, Weithals, rechteckig, graduiert 250 ml.





Vorteile dieser Produkte:

* Hohe Verfügbarkeit & Schneller Versand. 

* Kleine Unternehmen, Produktion größtenteils in Deutschland.

* Einschulung der Labormitarbeiter auf die neuen Produkte optional durch Experten.

* Beratung in allen Fragen der mikrobiologischen Qualitätssicherung.

* Verfügbarkeit an vielen weiteren Materialien über die Partnerfirma Heinz Herenz Medizinalbedarf GmbH

* Verfügbarkeit an vielen weiteren Selektivnährmedien über die Partnerfirma Dr. Möller & Schmelz GmbH.


Verkauf und Versand der Produkte erfolgt über die BBGT UG (haftungsbeschränkt), Rosenheim.

Von dort bekommen Sie zur Bestellung auf Wunsch auch das TDB und SDB (MSDS) zugesendet.




zum Kontaktformular
 
 
Infos
LinkedIn